Kompetenz

Sachverständiger im Maurer- und Betonbauer, Straßenbauer-, Estrichleger-, Fliesen- , Platten- , Mosaiklegerhandwerk.

Zur Bestellung als Sachverständiger im Maurer- und Betonbauerhandwerk sind besondere Kenntnisse in folgenden Bereichen erforderlich (vgl. Maurer- und Betonbauermeisterverordnung vom 30.08.2004):

  • Statik und Konstruktion im Mauerwerksbau, Beton- und Stahlbetonbau, Holzbau
  • Konstruktion im Mauerwerksbau, Beton- und Stahlbetonbau, Stahlbau, Holzbau, Trockenbau
  • Bauphysik, insbesondere Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz
  • Gründung von Gebäuden
  • Baustoffkunde, insbesondere Betontechnologie und Betonsanierung
  • Innen- und Außenputze, Estriche und Fliesenbeläge
  • Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und drückendes Wasser
  • Kalkulation und Abrechnung von Bauleistungen
  • Konstruktion im Straßen- und Tiefbau
  • Erd- und Grundbau
  • Bauwerks-, Grundstücks- und Straßenentwässerung
  • Ver- und Entsorgungsleitungen im Straßen- und Grundstücksbereich
  • Tragschichten aus gebundenen und ungebundenen Stoffen
  • Pflasterbeläge und Einfassungen aus Naturstein und Beton
  • Verkehrsflächen aus Asphalt und Beton
  • Fahrbahnmarkierungen und Baustellensicherung
  • Kalkulation und Abrechnung von Bauleistungen
  • Fußbodenkonstruktionen mit den Bindemitteln Anhydrit, Kunstharz, Magnesia und Zement
  • Industrieböden, Bodenbeläge aus Platten und Bahnen
  • Fliesen- Platten- und Mosaikbekleidungen einschließlich zugehöriger Abdichtungsarbeiten
  • Kalkulation und Abrechnung von Bauleistungen
Close Menu
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.