Christian Jaklin
M. Eng. Baumanagement Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurwesen
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
Von der Handwerkskammer für Oberfranken für das Maurer-, Betonbauer- und Straßenbauerhandwerk

Basis

 Schadensbilder Energieberatung

Jaklin BauConsult

Philosophie

Tätigkeit

Meine gutachterliche Tätigkeit umfasst im Hochbau:
  • Probleme des Wärme- und Feuchteschutzes    "Schimmelpilzbildung",

  • Abdichtung von Bauwerken gegen Bodenfeuchte und drückendes Wasser,

  • Risse und Volumenänderungen bei Putz, Mauerwerk, Beton, Fliesen und  Estriche,

  • Vorbeugender Brandschutz,

  • Betonsanierung,

  • Baubegleitende Qualitätskontrolle bei Ein- und Mehrfamilienhäusern,

  • Wohnflächenberechnungen

Darüber hinaus besteht mit anderen Sachverständigen eine informelle Kooperation, so dass sämtliche Probleme im Bereich "Schäden an Gebäuden" abgedeckt werden können.

 

Im Bereich des Straßen- und Tiefbaus beschäftige ich mich mit Schäden und Mängeln in folgenden Bereichen:

  • Betonpflasterbeläge,

  • Natursteinpflasterbeläge,

  • Asphaltbeläge,

  • Betonfahrbahnen,

  • Ver- und Entsorgungsleitungen,

  • Gebundene und ungebundene Tragschichten,

  • Erd- und Grundbau,

  • Beweissicherungen.

Im Rahmen dieser Probleme sind oft auch Fragen zur Baupreisermittlung und der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken zu klären.

Qualifikation

Erfahrung

Kompetenz

Tätigkeit

Vergütung

Aktuelles

Kontakt

Christian Jaklin
Schützenstr. 2
91301 Forchheim
Tel.: 09191/7243-0
Fax: 09191/7243-20