Christian Jaklin
M. Eng. Baumanagement Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurwesen
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
Von der Handwerkskammer für Oberfranken für das Maurer-, Betonbauer- und Straßenbauerhandwerk

Basis

Schadensarten Schadensbilder Beurteilung

Allgemein

Volumenänderungen

Schadensarten:

Volumenänderungen haben meist Risse, Abplatzungen oder Verformungen zur Folge. Manche Verformungen wie Deckendurchbiegungen oder Risse im Beton sind unvermeidbar und deswegen konstruktiv auf ein unschädliches Maß zu reduzieren.

Es soll der Versuch unternommen werden, die Schadensbilder folgendermaßen zu differenzieren

Volumenvergrößerungen

  • Frostschäden

  • Quellen

Volumenverkleinerungen

  • Schwinden

  • Setzungen im Baugrund

Volumenänderungen

  • Verformungen und Kriechen unter Last und Temperatur

  • Verformungen unter Temperatur

 

Feuchteschäden

Volumenänderungen

Maßabweichungen

Optische Mängel

Gutachten

FAQs

Kontakt

Christian Jaklin
Schützenstr. 2
91301 Forchheim
Tel.: 09191/7243-0
Fax: 09191/7243-20