Christian Jaklin
M. Eng. Baumanagement Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurwesen
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
Von der Handwerkskammer für Oberfranken für das Maurer-, Betonbauer- und Straßenbauerhandwerk

Basis

Allgemein Schadensbilder Lösungsmöglichkeiten

Allgemein

Maßabweichungen

Schadensbilder:

Bei Kleinsteinpflaster ist eine Fugenbreite von 10 mm maximal zulässig. Die hier gemessene Fugenbreite beträgt 35 mm. Diese Abweichung ist nicht akzeptabel.

 

 

 

 

Bei diesem Kleinsteinpflaster sind nicht nur die Fugen zu breit. Auch die Oberfläche ist zu uneben.

 

 

Feuchteschäden

Volumenänderungen

Maßabweichungen

Optische Mängel

Gutachten

FAQs

Kontakt

Christian Jaklin
Schützenstr. 2
91301 Forchheim
Tel.: 09191/7243-0
Fax: 09191/7243-20